Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Qi Gong am Wald - Änderung der Räumlichkeiten und Kurstage

Gezeiten Haus Akademie Qi Gong

 

Qi Gong-Kurs 18 Bewegungen

Das Herzstück des Qi Gong setzt sich aus 18 Bewegungsfiguren zusammen. Im Fokus steht die Verbindung von  Körper und Geist, durch fließende Bewegung und Atmung. Qi Gong reguliert den Qi-Fluss, die harmonische Strömung unserer Körperenergie, und wird in China als Gesundheitsvorsorge praktiziert. Spüren Sie durch die gleichmäßigen und fließenden Bewegungen Ihre innere Mitte und erleben Sie Erfrischung und Belebung von Körper und Geist. Genießen Sie die naturnahe Atmosphäre des Standorts und bringen Sie Körper, Geist und Atmung in Harmonie und schalten so vom Alltag ab.

Der Kurs ist als Präventionskurs zur Förderung von Stressbewältigungskompetenzen und Entspannung  anerkannt und kann daher von Ihrer Krankenversicherung finanziell bezuschusst werden. Das Antragsformular dazu erhalten Sie beim Kursleiter. Probestunden und Einstieg sind nach Anmeldung jederzeit möglich.

 

✔ Heilungsprozesse unterstützen

✔ Stress reduzieren

✔ Mit sich und der Umwelt in Einklang kommen

 

Um die aktuellen Hygienmaßnahmen einhalten zu können, ist der Kurs bis auf weiteres in die Räumlichkeiten der Akademie im Landhaus am Schloss Eichholz in Wesseling verlegt und findet Montags von 18:00 - 19:30 Uhr statt.

Der Kurs startet am 24.08.2020 wieder. Um eine vorherige Anmeldung wird 1 Woche vor Kurstag unter akademie@gezeitenhaus.de gebeten.

 

 

 

Sie möchten sich individuell beraten lassen? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Maren Althaus

Maren Althaus | Assistenz der Akademieleitung

02236/3939-355

akademie@gezeitenhaus.de

Kurzbeschreibung:
Dauer:

Jeden Dienstag von 19:00 bis 21:30 Uhr - während der Corona-Krise Montags von 18:00 bis 19:30 Uhr im Landhaus am Schloss Eichholz in Wesseling (ausgenommen Ferienzeiten NRW)

Zielgruppe:
Einsteiger und Fortgeschrittene
Leitung:

Frithjof Dietrich

Inhalte:

Prävention und Lebenspflege zur Förderung von Eigeninitiative, Bewegung und Haltung, Regulierung der Atmung, Stärkung der inneren Organe, Beruhigung und Zentrierung des Geistes, Harmonisierung der körperlichen und emotionalen Befindlichkeit.
Prophylaxe und Reha bei Hörstörungen, Störungen des Immunsystems, Störungen des Halteapparates, Herz-Kreislauf-Problemen, Schmerzen, Stress, Depression und Burn-out.

Im gemeinsamen Üben entfaltet sich oft eine weit über „das individuelle Stärken“  
hinausreichende Wirkung.

Ort:



Kosten:
10-er Karte 140,- Euro
Teilnehmerzahl:

maximal 15 Teilnehmer

Anmeldung:
Rücktritt:
Dozenten:
image

Frithjof Dietrich

SEMINARE, KURSE

    • Qi Gong-Lehrer
    • Atem- und Körpertherapeut
    • Gesundheitspädagoge

     








Felder mit * sind Pflichtfelder.